Bald ist es wieder soweit – vom 24. bis 26. Juni pilgern zahlreiche Motorsportfans zum Norisring am Nürnberger Dutzendteich. Zum 74. Int. ADAC Norisring Speedweekend® 2016 wird Deutschland auch im Fußball-Fieber sein – Start der Europameisterschaft ist am 10. Juni mit dem Eröffnungsspiel des Gastgeberlandes Frankreich im Stade de France in St-Denis. Damit sich Sportfans nicht zwischen Renn- und Ballsport entscheiden müssen, werden die Spiele direkt auf dem Veranstaltungsgelände live aus Frankreich übertragen.Wie gut sich zwei Sportarten vereinen lassen, wird in diesem Jahr auf dem Norisring in Nürnberg deutlich: Damit alle Sportfans ihre Lieblingssportarten verfolgen und zelebrieren können, wird ein Public Viewing eigens für die Besucher der DTM organisiert. „Wir freuen uns, dass sich am Norisring niemand zwischen Rennsport und Fußball entscheiden muss. Das Public-Viewing-Angebot ist eine tolle Erweiterung unseres Rahmenprogramms und erspart unseren Besuchern den Stress, nach der Veranstaltung noch eine andere Location zum Fußballschauen aufsuchen zu müssen“, erklärt Wolfgang Schlosser, der Vorstandsvorsitzender des MCN. Bei der Übertragung findet jeder Interessierte seine persönliche Pole-Position. Und für das leibliche Wohl der hungrigen Zuschauer sorgen die Bewirtungsstände in unmittelbarer Nähe.74. Int. ADAC Norisring Speedweekend®24. – 26. Juni 2016Tickets ab 20 Euro inkl. VGN-FahrkarteWeitere Informationen zum Norisring sind im Internet unter www.norisring.de erhältlich. Besucher können ihre Eintrittskarten neben der Option print@home auch wie gewohnt über die Tickethotline unter +49 (0)911 597051 persönlich sowie online (mit Ticketversand per Post) bestellen.Alle Neuigkeiten rund um den Norisring sowie aktuelle Informationen zur DTM findet man auch auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/norisring und twitter.com/norisring

Quelle: Motorsport Club Nürnberg e. V. (MCN)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!