Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Radfahrer hat Vorfahrt nicht beachtet

Zwickau – (md) Am Montag befuhr gegen 18:15 Uhr ein 26-jähriger Radfahrer die Julius-Seifert-Straße in stadtauswärtiger Richtung. Dabei beachtete er an der Kreuzung Jacobstraße eine von rechts kommende vorfahrtsberechtigte VW-Fahrerin (79) nicht und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 700 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Moped-Fahrer leicht verletzt

Lichtentanne OT Stenn – (md) Am Montag befuhr gegen 16:05 Uhr ein 16-Jähriger mit seinem Moped S 51 die Straße Am Bahnhof in Richtung Ortsmitte. Beim Befahren einer Rechtskurve kam der 16-Jährige zu weit nach links und streifte in der weiteren Folge einen im Gegenverkehr befindlichen Pkw Opel (m/58). Der Moped-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.200 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

KKR Schwalbe mit Wildschweinen zusammengestoßen

Glauchau OT Ebersbach – (md) Am Montag befuhr gegen 21:40 Uhr ein 52-jähriger KKR Schwalbe-Fahrer die Ortsverbindungsstraße von Ebersbach in Richtung Callenberg (K 7354). Kurz nach dem Ortsausgang Ebersbach stieß er mit zwei Wildschweinen zusammen. Der 52-Jährige kam zu Fall und wurde schwer verletzt. Die Wildschweine ergriffen die Flucht in ein nahegelegenes Rapsfeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!