Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Langenbernsdorf – (am) Auf winterglatter Fahrbahn verlor am Montag, gegen 7:25 Uhr eine Ford-Fahrerin (30) in einer Kurve auf der Teichwolframsdorfer Straße die Gewalt über ihr Fahrzeug. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Kleinkraftradfahrer verletzt

Crimmitschau – (am) Zu einem Unfall mit einem verletzten 18-Jährigen kam es am Montag, gegen 15:55 Uhr auf der Kreuzung Leipziger Straße/Gabelsberger Straße. Dort wollte eine Kia-Fahrerin (28) von der Leipziger Straße nach links abbiegen und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Kleinkraftrad (Fahrer 18) zusammen. Der junge Mann wurde verletzt und in das Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Auflieger blockiert Fahrbahn

Gersdorf – (am) Beim Ausfahren aus einem Firmengelände auf der Hauptstraße entkoppelte sich am Montagmorgen der Auflieger eines Sattelzuges. Der 53-jährige Fahrer war mit dem Gespann nach links abgebogen, wobei die Verankerung des Aufliegers riss und sich von der Zugmaschine löste. Folglich kippte der Anhänger um und lag quer auf der Fahrbahn. Er musste schließlich mittels Kran geborgen werden. Dadurch blieben die Benedixstraße und Hoferstraße für ca. eine Stunde voll gesperrt. An Sattelzugmaschine und Fahrbahn entstanden ca. 700 Euro Schaden.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!