Polizeirevier Annaberg

Crottendorf – Unfall mit 20 000 Euro Sachschaden

(Hi) Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Freitagmittag, gegen 12.00 Uhr, in Crottendorf, im Bereich der Kreuzung Scheibenberger Straße/Oberwiesenthaler Straße und Glashüttenstraße. Der 80-jährige Fahrer eines Wohnmobiles befuhr die Oberwiesenthaler Straße in Richtung Scheibenberger Straße in Richtung Ortsmitte Crottendorf. An der Kreuzung Scheibenberger Straße/Glashüttenstraße wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er einen VW Polo (Fahrerin: 73 Jahre), der auf der vorfahrtsberechtigten Straße fuhr und kollidierte mit diesem. Mit einem VW Tiguan (Fahrerin 65 Jahre), der die Vorfahrt gewähren wollte und deshalb anhielt, kam es ebenfalls noch zum Zusammenstoß. Zum Glück wurde niemand verletzt, aber es entstanden 20 000 Euro Sachschaden.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!