Am Montag, dem 18.04 2015 wurden im „Alten Gasometer“ in Zwickau unter dem Motto Z16 die 16. Tage der Demokratie und Toleranz eröffnet. Ca. 100 Gäste nahmen an dieser Eröffnung teil. Zahlreiche Veranstaltungen zum Thema werden in der zweiten Aprilhälfte in Zwickau und Umgebung durchgeführt. Hier das Programm: https://www.zwickauer-demokratie-buendnis.de/veranstaltungskalender.3.html

Nach den Grußworten von Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß und Landrat des Landkreises Zwickau Dr. Christoph Scheurer wurde mit Spannung der Hauptredner  Prof. Dr. Hans-Joachim „Hajo“ Funke erwartet.

Ziel des Veranstalters war es einen „Blick auf die aktuellen Spannungen in unserer Gesellschaft zu werfen“.  Es wurden die Fragen „Droht eine Spaltung der Gesellschaft? oder Ist sie bereits im vollen Gange“ in den Raum gestellt.

Diese sollte der Politikwissenschaftler, der sich bereits als Student im Sozialistischen Deutschen Studentenbund engagierte, beantworten. Die komplette Biografie findet man unter https://de.wikipedia.org/wiki/Hajo_Funke Der Extremismusforscher Eckhard Jesse bezeichnete Funke einst (1992/2008) als „Wissenschaftler linker Couleur“

Prof. Dr. Funkes Antworten auf die thematischen Fragen, spiegelten den Rahmen der Veranstaltung wider. An zahlreichen Beispielen versuchte er darzustellen, dass PEGIDA und AfD als rechtsextremistisch anzusehen sind. Zur Untermauerung zitierte er Aussagen von Lutz Bachmann, Björn Höcke, Alexander Gauland und Andre Poggenburg. Für ihn waren diese Aussagen die klaren Beweise für die rechtsextreme Ausrichtung dieser Personen. Seine Schlussfolgerung war, dass man „eine klare Kante“ zeigen muss.

Ob mit dieser Haltung eine Spaltung der Gesellschaft verhindert bleibt abzuwarten.

In einer anschließenden Fragerunde gab es vorwiegend Anfragen und Antworten, wie man mit Rechtsextremismus im Alltag umgehen soll. Kritische Fragen blieben leider, bedingt durch die Zusammensetzung der Anwesenden, aus.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den syrischen Sänger und Gitarristen Yussuf und zwei lyrischen Beiträgen im Poetry Slam Format. Kulinarisch hat zum Abschluss die Zwickauer Volxküche zu einem orientalischen Buffet geladen.

Heiko Richter für Hit-TV.eu

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!