(Gö) In der Nacht zu Sonntag, gegen 4.30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Schlettauer Straße gerufen. Anwohner hatten bemerkt, dass dort eine Scheune brannte. Zum Einsatz kamen mehr als 60 Kameraden der umliegenden Feuerwehren. Bis gegen 6 Uhr dauerten die Löscharbeiten an. Die Scheune brannte nieder. Auch das angrenzende leer stehende Wohnhaus wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Zum Sachschaden ist noch nichts bekannt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittler gehen derzeit von Brandstiftung aus.

Es werden Zeugen gesucht, die in der Nacht Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten. Wer hat Personen oder Fahrzeuge in der Nähe gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Annaberg unter Telefon 03733 88-0 entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!