(Ry) Ein 48-Jähriger geriet offenbar am Sonntag (10. April 2016), gegen 14.40 Uhr, in der Mauerstraße mit einem noch unbekannten Mann in Streit. Die Auseinandersetzung eskalierte schließlich. Der Unbekannte erhob eine Flasche und schlug diese dem48-Jährigen auf den Kopf. Der Geschädigte wurde dabei verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der unbekannte Täter ergriff die Flucht. Ein Zeuge, der die Attacke beobachtet hatte, beschrieb ihn folgendermaßen:Etwa 1,60 bis 1,70 m groß, hellblonde oder graue kurze Haare, ca. 30 bis 35 Jahre alt und von kräftiger Statur. Auffällig seien zudem beim augenscheinlich südländischen Täter die Narben und Schrammen im Gesicht gewesen sowie ein Verband an einer Hand. Bekleidet war der Gesuchte mit einer hellblauen, löchrigen Jeans und einer blauen Jeans-Weste.Die Polizei sucht nun Zeugen der Auseinandersetzung, die insbesondere Angaben zum Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Chemnitz unter 0371 387-495808 entgegen

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!