Mit vier erlesenen Fahrzeugen ist Audi Tradition vom 10.-12. Juni auf dem Sachsenring vertreten. Im Grand Prix Fahrerlager können sich die Autofans auf einen Audi 90 quattro IMSA GTO sowie einen Audi V8 DTM freuen. Der Audi 90 mit 2,2 l Hubraum und 530 KW wird von kei-nem geringeren als der Rennsportikone Hans-Joachim „Striezel“ Stuck pilotiert. Das Nachfolgemodell des Audi 90, der Audi V8 DTM, wird von Frank Biela, dem DTM Gewinner von 1991, gefahren.Für die Motorradfans werden der zweifache Vizemotorradweltmeister und 20fache Grand Prix Sieger Ralf Waldmann und Oldtimer-Experte Robert Mayerhöfer mit einer DKW UL 500 und einer NSU 500 Kom-pressor vertreten sein.Die ADAC Sachsenring Classic wird zum dritten Mal in Folge ausgetra-gen. Die Veranstaltung ist einzigartig in Deutschland, da sowohl histori-sche Rennmotorräder als auch Automobile an den Start gehen.Neben MZ-Rennmotorrädern, 50ccm Rennmaschinen gehen ebenso ehemalige DTM-Fahrzeuge an den Start wie auch Formelrennwagen und Trabis, Ladas, Wartburg etc.Highlight in 2016 werden die Rennen der World GP Klasse sein, bei welchen Grand Prix Fahrer und Weltmeister der 80er Jahre an den Start gehen.Moderate Eintrittspreise (Freitag freier Eintritt), offenes Fahrerlager für jedermann, Boxengassenzugang, Interviewrunden und Autogramm-stunden garantieren Motorsport zum Anfassen.

Quelle und weitere Informationen unter www.sachsenring-classic.de .

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!