Zwickau/Vielau. Die Sportfreunde des MC Zwickau veranstalten am 09. April ein Frühjahrstraining. Die Test- und Einstellfahrten im Wildenfelser Ortsteil Schönau sollen  gleichzeitig die neue Rallyesaison einleiten. Beginn ist um 9:00 Uhr und von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr gibt es eine kleine Mittagspause. Das letzte Fahrzeug soll um 17:00 Uhr über die Strecke fahren. Die Technische Abnahme der Rennboliden wird im Gewerbepark Wildenfels/ Ortsteil Schönau durchgeführt.

Zum Rallyetraining auf der 3,5 km langen Testprüfung auf Asphalt stehen insgesamt 40 Startplätze zur Verfügung. Bereits jetzt haben sich 21 Teams angemeldet. Darunter auch einige Top-Piloten aus der Region.

Am Veranstaltungssamstag kann es rund um den Gewerbepark Wildenfels zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen. Weitere Informationen und die komplette Teilnehmerliste gibt es auf der Internetseite www.mc-zwickau.de .

Quelle: Daniel Friedel, MC Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!