(SR) Am Dienstagmittag ist der Polizei ein Raub angezeigt worden, der sich bereits am Montag, gegen 22 Uhr, in der Hainstraße ereignet hatte. Eine 79-jährige Frau war zu dieser Zeit von der Haltestelle Forststraße in Richtung Palmstraße unterwegs, als ihr plötzlich ein unbekannter Mann die Handtasche entriss. Der Mann rannte dann in Richtung „Sachsen-Allee“ davon. Die Seniorin blieb unverletzt. Mit der Tasche wurden ihr ein zweistelliger Bargeldbetrag sowie Kosmetikartikel gestohlen. Der Räuber soll etwa 20 bis 25 Jahre alt sein, kurze Haare sowie ein rundes Gesicht haben. Er war zur Tatzeit dunkel gekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer hat möglicherweise die Tathandlung beziehungsweise den Täter bei seiner Flucht beobachtet und kann Hinweise geben? Zeugen wenden sich bitte an die Kriminalpolizei in Chemnitz unter Telefon 0371 387-3445.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!