Zeit:     03.04.2016, gegen 21.00 UhrOrt:      Dresden-Seevorstadt

Sonntagabend kam es am Wiener Platz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Marokkanern (26/27) und etwa sieben Tunesiern.Im Zuge der Auseinandersetzung wurden die beiden Marokkaner geschlagen und getreten sowie mit Messern bedroht. Dabei forderten die Angreifer die Mobiltelefone der Geschädigten. Nachdem sie diese sowie etwas Bargeld erhalten hatten, flüchteten die Täter in verschiedene Richtungen. Zeugenaussagen zufolge, soll es sich bei den Angreifern um Tunesier gehandelt haben. Die Marokkaner erlitten leichte Verletzungen.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen. (ju)

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!