Meerane – (aw) Durch einen Zeugenhinweis wurden Glauchauer Polizeibeamte am Montagabend auf der Äußeren Crimmitschauer Straße auf eine VW-Fahrerin (37) aufmerksam. Bei der anschließend durchgeführten Kontrolle stellte sich heraus, dass die Frau nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und unter Drogen stand. Im Rahmen der Durchsuchung ihrer Person fanden die Beamten desweiteren eine betäubungsmittelähnliche Substanz. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die 37-Jährige muss nun mit mehreren Anzeigen, u.a. wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!