Chemnitz OT Altchemnitz – Randaliert und Hakenkreuze geschmiert

(SR) Unbekannte machten sich am vergangenen Wochenende auf einem Baustellengelände in der Heinrich-Lorenz-Straße zu schaffen. Wegen Straßenbauarbeiten waren dort Bauzäune auf- sowie Baumaschinen abgestellt. Einen Radlader sowie zwei Bagger beschmierten die Täter mit Hakenkreuzen (ca. 50 x 50 Zentimeter), warfen Bauzäune und ein Toilettenhäuschen um. Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Quelle: PD Chemnitz