(Wo) Am Sonntagmorgen, gegen 4.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in die Gießerstraße gerufen. Hier war es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Das Gebäude musste nicht evakuiert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann als Brandursache nicht ausgeschlossen werden.Bereits am Samstagabend, gegen 21.15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Feuer in die Zietenstraße gerufen. Hier brannte ein Papiercontainer. Die Flammen konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden.Bei beiden Bränden wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzt. Angaben zu den Schadenshöhen liegen ebenfalls nicht vor.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!