(Gö) Den Verbindungsweg zwischen Hainichener Straße und Gartenstraße am Augustinerplatz nutzte eine 75-Jährige am Freitagmittag (1. April 2016), gegen 12 Uhr. Plötzlich riss ihr von hinten ein unbekannter Mann ihre schwarze Stofftasche aus der Hand. Die Seniorin sah den Täter nur noch von hinten in Richtung Friedhof wegrennen. Sie konnte ihn nur vage beschreiben. Er soll ca. 1,65 bis 1,70 m groß sein, von schlanker Gestalt und kurze, dunkle Haare gehabt haben. Er trug eine dunkle Jacke. Die Seniorin wurde leicht verletzt. Mit der Tasche erbeutete der Täter unter anderem Bargeld und Ausweise. Der Täter konnte im Rahmen der Tatortbereichsfahndung nicht gestellt werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen im Bereich des Augustinerplatzes gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten. Wer kann Hinweise zum Täter geben? Wer hat den beschriebenen Mann gesehen, möglicherweise als er nach der Tat mit dem Diebesgut wegrannte? Hinweise nimmt das Polizeirevier Döbeln unter Telefon 03431 659-0 entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!