Tatzeit: 24.03.2016, 03.00 Uhr bis 06.30 UhrTatort : Dresden, Tharandter Straße

Ein 32-jähriger lettischer Staatsangehöriger wurde im Flussbett der Weißeritz hinter dem Lokal “Bistro am Dreikaiserhof” schwerverletzt mit entkleidetem Oberkörper aufgefunden und in ein Krankenhaus verbracht. Er selbst kann sich an das Ereignis nur bruchstückhaft erinnern. Der Auffindeort liegt ca. 7 m unter dem Geländer zur Absicherung des Flussbettes. Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass ein Fremdverschulden nicht ausgeschlossen werden kann.

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!