Schöneck – (hje) Eine 43–jährige Frau fuhr nach einer Feier mit ihrem Pkw auf der Straße Mühlberg in Schöneck entlang und kam auf gerader Strecke auf die Gegenfahrspur ab. Anschließend fuhr sie gegen einen geparkten Pkw, welcher 10 Meter weit geschleudert wurde. Bei der Unfallaufnahme konnte bei der Fahrerin Atemalkoholgeruch festgestellt werden, ein Test ergab 1,0 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme erfolgte. Der Unfallschaden beträgt 8.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!