Werdau – (am) Zu einer scheinbar provozierten Kollision zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer kam es am Dienstag, gegen 16:30 Uhr auf dem Fußweg der Poststraße, Richtung August-Bebel-Straße. Der 21-jährige Geschädigte war dort zu Fuß mit einem Bekannten unterwegs, wobei ihnen ein Radfahrer entgegenkam. Augenscheinlich fuhr dieser direkt auf die beiden jungen Männer zu, stieß den Geschädigten gegen den Arm sowie den Brustkorb und stürzte. Aggressiv die Hilfe zum Aufstehen ablehnend, stand der Radfahrer wieder allein auf und fuhr davon.Hinweise zum unbekannten Radfahrer erbittet die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!