Werdau – (ahu) Freitag, kurz vor 13:00 Uhr, kam es auf der Pestalozzistraße auf einem Parkplatz zu einem Unfall, bei dem eine 89-jährige Fußgängerin angefahren wurde. Ein 77-jähriger Ford-Fahrer wollte aus einer Parklücke ausparken. Dabei übersah er die Fußgängerin mit ihrem Rollator. Durch den Zusammenstoß stürzte sie und verletzte sich leicht. Der entstandene Schachschaden beträgt 100 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!