Zwickau, OT Crossen – (aw) Mit brachialer Gewalt gingen Einbrecher in der Nacht zu Montag in der Kleingartenanlage an der Crossener Straße vor. Durch Aufbrechen oder Aufreißen verschafften sie sich Zutritt zu insgesamt 29 Gärten und durchwühlten Bungalows sowie Nebengelasse. Derzeit liegen noch keine Angaben über den entstandenen Diebstahlschaden vor. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.Zeugen, welche in diesem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580 zu melden.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!