(Kg) Der 58-jährige Fahrer eines Pkw VW befuhr am Montag (14. März 2016), gegen 17.10 Uhr, die August-Bebel-Straße in Richtung Palmstraße. Gleichzeitig war der 59-jährige Fahrer eines Pkw Nissan auf der Dresdner Straße in Richtung Frankenberger Straße unterwegs. Auf der Kreuzung August-Bebel-Straße/Dresdner Straße/Palmstraße (Thomas-Mann-Platz) kollidierten beide Autos miteinander, wonach der Nissan gegen die Mittelinsel auf der Palmstraße schleuderte und sich überschlug. Der Nissan blieb auf dem Dach auf der Dresdner Straße liegen. Der Nissan-Fahrer und eine Mitfahrerin (17) des Nissan wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang, insbesondere zur Ampelschaltung für die Beteiligten unmittelbar vor dem Befahren der Kreuzung, machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 0371 387-495808 bei der Polizeidirektion Chemnitz zu melden.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!