Ort: Leipzig; OT Schönefeld-Abtnaundorf, StannebeinplatzZeit: 06.03.2016, 00:45 Uhr

Als der 31-jährige Geschädigte und die zwei unbekannten Täter aus der Straßenbahnlinie 1 am Stannebeinplatz stiegen, bedrängten sie diesen und forderten ihn auf, sein Handy herauszugeben. Bei den Tätern handelte es sich um Landsmänner des Geschädigten, da sie ihn auf Punjabi ansprachen. Als sich der 31-Jährige weigerte, sein Telefon zu übergeben, wurde er von den Tätern angegriffen und erlitt dabei Verletzungen am Kopf und am Brustkorb. Nachdem die Angreifer dem Opfer das Handy entreißen konnten, flohen sie in unbekannte Richtung. Der Stehlschaden beträgt etwa 600 Euro. Der Geschädigte konnte die Täter wie folgt beschreiben:

Täter 1- ca. 178 cm groß, normale Statur- scheinbares Alter: 30 Jahre- sprach Punjabi, wahrscheinlich indischer Abstammung- grünliche Jacke mit aufgesetzter Kapuze, blaue Jeans- Dreitagebart

Täter 2- ca. 178 cm groß, normale Statur- schwarze Jacke mit Kapuze und Jeans

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!