Weißwasser/O.L., Schweigstraße

05.03.2016, gegen 17:00 Uhr

05.03.2016, gegen 20:15 Uhr polizeilich bekannt

Am Samstagabend hat ein 66-jähriger Mann in Weißwasser die Polizei gerufen. Der stark Alkoholisierte berichtete den Beamten, drei Stunden zuvor geschlagen worden zu sein. Der Sachverhalt soll sich den Schilderungen nach am Kreisverkehr an der Schweigstraße zugetragen haben. Dort soll der Mann von zwei Unbekannten angesprochen worden sein, welche die Herausgabe von Bargeld gefordert hätten. Da der 66-Jährige dem nicht nachgekommen sei, habe ihm einer der Täter auf die Nase geschlagen. Die Männer seien anschließend geflüchtet. Wohin und wie die Täter ausgesehen haben, konnte der Senior nicht beschreiben. Der Mann erlitt eine Platzwunde, die er in einem Krankenhaus behandeln ließ. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer den Sachverhalt am Kreisverkehr an der Schweigstraße wahrgenommen hat oder Angaben zu den Tatverdächtigen machen kann, wird gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Weißwasser auch telefonisch unter 03576 262-0 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!