Zwickau, OT Weißenborn – (am) Zwischen zwei Familienangehörigen kam es am Samstag, kurz nach 3:30 Uhr in der Asylunterkunft in der Kopernikusstraße zu einer Auseinandersetzung, bei dem ein 24-jähriger Syrer verletzt wurde. Der Geschädigte war kurz vorher mit seinem Bruder (19) in Streit geraten, woraufhin dieser den 24-Jährigen mit einem Messer an der Hand verletzt haben soll. Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort. Nun ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung, der Geschädigte wurde in das Krankenhaus gebracht.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!