Zeit:       02.03.2016, 18.10 Uhr

Ort:        Dippoldiswalde

Die Polizei erhielt am gestrigen Tag Kenntnis von einem Vorfall am Mittwochabend, bei dem eine Jugendliche (16) am Busbahnhof an der Alten Altenberger Straße von zwei Unbekannten attackiert und verletzt wurde.

Das Mädchen hielt sich an der Wartehalle der Buslinie 388 Richtung Glashütte auf, als sich zwei Unbekannte neben sie stellten und nach Geld fragten. Die Jugendliche verneinte dies, woraufhin die Männer sie schubsten und ihr in den Rücken traten. Die 16-Jährige kam daraufhin zu Fall. Als sich ein Linienbus näherte, entfernten sich die Männer in unbekannte Richtung.

Die Angreifer waren ca. 175 cm groß und mittleren Alters. Einer sprach gebrochen Deutsch.

Die Polizei fragt: Wer kennt die beschriebenen Personen? Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Attacke gemacht? Hinweise nehmen das Polizeirevier Dippoldiswalde oder die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ir)

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!