(Wo) Am Mittwoch wurden in den frühen Morgenstunden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in den Brüderweg gerufen. An einem Gebäude eines unbewohnten Bauernguts war Feuer bemerkt worden. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Die Brandursachenermittler der Chemnitzer Kriminalpolizei werden am heutigen Tag den Brandort untersuchen.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!