Schwarzenberg – 7.000 Euro Sachschaden…

(Sch)… stehen nach einem Unfall am 26.02.2016, gegen 19:30 Uhr zu Buche. Der 30-jährige Fahrer eines Pkw Audi A6 befuhr die Auer Straße in Richtung Schneeberger Straße. Auf seiner Fahrbahn kam ihm plötzlich ein schwarzer Pkw Skoda entgegen, der von der Schneeberger Straße, aus Richtung Eibenstocker Straße kommend, nach links in die Auer Straße abgebogen war. Der Fahrer des Audi wich nach rechts aus und stieß gegen die Laterne. Dabei entstanden am Pkw 5.000 Euro und an der Laterne 2.000 Euro Sachschaden. Der Fahrer des Skoda verließ den Unfallort ohne anzuhalten.

Eibenstock – Vorfahrt missachtet?

(Ar) Ein 18-Jähriger wollte mit seinem Pkw Peugeot am Freitagabend, gegen 21:30 Uhr, von der Muldenhammerstraße kommend die Schneeberger Straße passieren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Pkw Skoda eines 34-Jährigen. Durch den Unfall wurde sowohl der Skoda-Fahrer als auch sein 33-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren unfallbedingt nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden des Unfalls wird mit ca. 8.000 Euro beziffert.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!