Zwickau – (gk) Feuerwehr und Polizei eilten am Donnerstagnachmittag in die Gabelsbergerstraße. Hier war ein PKW Renault kurz nach dem Abstellen in Brand geraten. Das Fahrzeug brannte trotz sofortigen Löscheinsatzes aus. Auch der Fahrbahnbelag wurde beschädigt. Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Zur Ermittlung der Brandursache nahm ein Spezialist der Kriminalpolizei seine Arbeit auf.Quelle: PD Zwickau / Foto: Freiwillige Feuerwehr Planitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!