Eine 48-jährige Frau wurde von einem unbekannten Täter in der Straßenbahn massiv bedrängt. Der Täter setzte sich neben die Geschädigte und drückte diese mit seinem Rücken gegen die Fensterscheibe. Nachdem sich die Frau befreien konnte und aufstand, betastete der Täter ihre Hüfte und ihr Gesäß. Als der Mann erneut im Begriff war die Geschädigte zu berühren, wehrte diese den Angriff ab, indem sie mit ihrer Handtasche nach dem Täter schlug. Durch das Eingreifen eines ihr unbekannten Zeugen konnten weitere Berührungen des Täters verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.Den Täter beschreib sie folgendermaßen:- kräftige Statur- breite Schultern- 180 cm – 185 cm groß- afrikanischer Typ- dunkle Haut- mit Mütze bekleidet. (FKM)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!