Werdau – (am) Zu einem Unfall, nach welchem beide beteiligten Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten, kam es am Dienstag, gegen 20 Uhr auf der Brüderstraße. Ein Passat-Fahrer hatte an der Kreuzung Brüderstraße/Braustraße den von links kommenden, vorfahrtberechtigten Opel Corsa nicht beachtet. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!