Zwickau – (aw) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem tunesischen Asylbewerber (25) und einem Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma (34) kam es in der Nacht zu Sonntag auf der Kopernikusstraße. Der tatverdächtige 25-Jährige war aus bisher unbekannten Gründen auf den Geschädigten losgegangen und hatte ihn in den Bauch getreten. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten nahmen den Mann, welcher unter Alkoholeinfluss stand (1,44 Promille) daraufhin in Gewahrsam. Er muss u. a. mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!