Werdau – (ak) Sonntagnacht kontrollierte eine Polizeistreife einen Polofahrer. Der 25-Jährige befuhr die Bauvereinstraße. Da der Mann nach Alkohol roch, wurde vor Ort ein Test gemacht. Dieser ergab 1,14 Promille. Die Sicherstellung des Führerscheines sowie die anschließende Blutentnahme folgten.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!