Hartenstein (jk) Am Montagnachmittag befuhr ein 23-jähriger mit seinem Pkw die Autobahnanschlußstelle Hartenstein und hatte die Absicht auf die S 255 aufzufahren. Dabei beachtete den Vorfahrtsberechtigen 28-jährigen mit seinem Pkw ungenügend und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer so schwer verletzt, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden mussten. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!