Plauen – (hje) Am Freitag gegen 9:05 Uhr befuhr eine Pkw-Fahrerin die Neundorfer Straße stadtauswärts. Am Dittrichplatz hatte sie die Absicht, nach rechts in die Friedensstraße abzubiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihr fahrender 52-jähriger Ford-Fahrer wollte nach links ausweichen, um an ihr vorbei zu fahren. Dabei beachtete er die neben ihm fahrende Straßenbahn nicht und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 3.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!