Zwickau – (aw) Zu einem Einbruch in eine Spielothek an der Oskar-Arnold-Straße kam es am Freitagmorgen zwischen 5 Uhr und 5:30 Uhr. Unbekannte Täter brachen gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und entwendeten Bargeld in dreistelliger Höhe. Es entstand Sachschaden von ca. 500 Euro. Ein eingesetzter Fährtenhund nahm eine Spur in Richtung Muldendamm auf. Eventuell könnten der oder die Täter in diese Richtung geflüchtet sein.Die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580 bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.

Weiteres Einfamilienhaus von Einbruch betroffen

Zwickau, OT Crossen – (aw) Wie der Polizei am Freitagvormittag bekannt wurde, haben Einbrecher ein weiteres Einfamilienhaus im Ortsteil Crossen heimgesucht. Über die Terrassentür verschafften sich die Unbekannten gewaltsam Zutritt zum Haus und durchwühlten die Räumlichkeiten. Zum entstandenen Diebstahl- und Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!