(Kg) Gegen 10.20 Uhr befuhr am 1. Februar 2016 ein bisher unbekannter, silberfarbener Pkw die Grünthaler Straße stadteinwärts. Eine 18-jährige Fußgängerin war zur selben Zeit auf dem Gehweg in dieselbe Richtung unterwegs. Beim Vorbeifahren erfasste der Pkw die Fußgängerin mit dem Außenspiegel am Arm, sodass das Handy der Frau, welches sie in der Hand hielt, weggeschleudert wurde. Der Außenspiegel des Autos klappte ein. Die 18-Jährige erlitt durch den Anstoß leichte Verletzungen. Der unbekannte Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zeugen, die den Unfall sahen und Angaben zum Hergang bzw. dem unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 03735 606-0 mit dem Polizeirevier Marienberg in Verbindung zu setzen.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!