Zwickau – (hje) Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer war am Freitagvormittag auf der Scheffelstraße in Zwickau unterwegs in Richtung Eckersbach. In einer Rechtskurve fuhr er mit seinem Kia nach links ins Gleisbett der Straßenbahn. Dabei verletzte er sich leicht. Es entstand ein Unfallsachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!