Crimmitschau – (hs) Ein Rentnerehepaar war am Mittwochnachmittag auf der Glauchauer Landstraße unterwegs als das Unglück passierte. Der 68-jährige Fahrer eines Pkw Fiat erlitt einen Zuckerschock und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem er nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, prallte er gegen einen Lichtmast. Der ältere Herr und seine Beifahrerin (68) wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 3.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!