Waldenburg – (am) Zu ruhestörendem Lärm durch ausländerfeindliche Parolen kam es am Dienstagabend am Roten Graben. Mehrere Personen zogen dort mit einem Megaphone durch die Straße. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen wegen des Tatbestandes der Volksverhetzung aufgenommen.Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!