(He) Unbekannte Täter versuchten in der Zeit zwischen Samstagabend

(23. Januar 2016) und Montagabend, 20 Uhr, auf einem Fensterbrett im Erdgeschoss eines Reko-Hauses in der Brauhausstraße brennbares Material zu entzünden. Dies gelang jedoch offensichtlich nicht, sodass es nicht zum Brandausbruch kam. Es entstand kein Sachschaden. Das Haus wird im Erdgeschoss und in der ersten Etage ausgebaut. In der dritten Etage befinden sich Büros.

Die Polizei sucht unter Telefon 0371 387-495808 Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst Hinweise zur Tat geben können.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!