Stadtgebiet Leipzig

Wohnungstür aufgehebelt

Ort: Leipzig-Burghausen, Am TurnplatzZeit: 15.01.2016, 11:00 Uhr bis 17.01.2016, 00:15 Uhr

Nachdem es einem unbekannten Täter gelungen war, gewaltsam in die Wohnung im ersten Obergeschoss einzudringen, durchsuchte er alle Zimmer und das Mobiliar. Er hebelte einen Wandtresor auf, stahl daraus Bargeld in dreistelliger Höhe. Des Weiteren entwendete er einen Flachbildschirmfernseher, drei hochwertige Armbanduhren sowie diverse Bekleidung. Der Geschädigte erstattete Anzeige. Zur Höhe des Gesamtschadens liegen noch keine Angaben vor. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö)

Wohnung geplündert

Ort: Leipzig-Gohlis, ReginenstraßeZeit: 16.01.2016, zwischen 15:15 Uhr und 21:30 Uhr

Unbekannte Täter verschafften sich zunächst Zutritt zum Mehrfamilienhaus und zogen dann den Kantenriegel der Wohnungstür im Erdgeschoss. Sie durchsuchten alle Zimmer und das Mobiliar. Sie verschwanden mit mehreren Turn- und anderen Schuhen, diverser Bekleidung, einer Skiausrüstung, vier verschiedenen Handys, einem Tablet, einer Digitalkamera, einem Laptop, Kopfhörern, Bargeld, diversen Parfümflaschen, alkoholischen Getränken und Konzertkarten. Die Geschädigten (w.: 25, m.: 35) erstatteten Anzeige. Ihnen entstand ein Stehlschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö)

Einbruch in Firma

Ort: Leipzig-Plagwitz, Karl-Heine-StraßeZeit: 16.01.2016, 22:00 Uhr bis 17.01.2016, 13:00 Uhr

Der Einbrecher öffnete gewaltsam eine Tür, drang dann in die Räumlichkeiten ein und durchwühlte alles. Er konnte unerkannt mit zwei Laptops, einer Digitalkamera sowie einem dreistelligen Bargeldbetrag entkommen. Die Höhe des Diebstahlschadens wurde auf eine niedrige vierstellige Summe beziffert. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Anzeige hatte eine Mitarbeiterin (41) erstattet. Die Ermittlungen laufen. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!