Glauchau – (aw) Eine 85-jährige Fußgängerin wurde durch einen Unfall mit einem Pkw schwer verletzt, auch der Fahrzeugführer erlitt einen Schock. Die Frau überquerte am Mittwoch, gegen 9.15 Uhr im Kreuzungsbereich Wettiner Straße/Goetheweg die Fahrbahn, als ein linksabbiegender Toyota die Fußgängerin aus noch ungeklärter Ursache erfasste. Die 85-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfall dauern an. Der Sachschaden wird auf 800 Euro geschätzt.Unfallzeugen werden gebeten, sich bei dem Verkehrsunfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/ 500 zu melden.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!