(He) Die Freiberger Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Dienstag, dem 5. Januar 2016, vor einer Spielothek in der Anton-Günther-Straße. Ein 60-jähriger aus dem Raum Freiberg war in der Spielothek, als ihn ein Fremder  aufforderte, ihn an den Automaten zu lassen. Daraus entwickelte sich ein Streit. Der 60-Jährige folgte daraufhin dem Unbekannten vor die Spielothek. Dort wurde er von dem Mann und dessen Begleiter zusammengeschlagen. Danach flüchteten die Täter. Der 60-Jährige wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Einer der Täter ist ca. 18 bis 20 Jahre alt. Er ist schlank und war mit einer dunklen Jacke mit der Aufschrift „Lonsdale“ sowie einer dunklen Jeans bekleidet. Der Geschädigte beschreibt beide als Nordafrikaner, die sich in französischer Sprache verständigt hätten.

Zeugen, die nähere Hinweise zu der Auseinandersetzung und zu den beiden Männern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Freiberg,

Telefon 03731 70-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!