Zwickau – (am) Ein 30-jähriger Zwickauer wurde als Tatverdächtiger zur Körperverletzung vom 20. Dezember 2015 an einer Straßenbahnfahrerin (50) ermittelt. Der Mann war mit der Linie 3 unterwegs und hatte nach einer verbalen Auseinandersetzung die 50-Jährige geschlagen und getreten . Die Frau musste im Krankenhaus behandelt werden. Durch Zeugenhinweise konnte die Polizei den Schläger überführen.

Quelle: PD Zwickau

Nachtrag: Bei dem Täter handelt es sich nach Aussage der PD Zwickau um einen Mann aus Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!