Zeit: 30.12.2015, gegen 15:15 UhrOrt: Pirna, Dr.-Wilhelm-Külz-Straße / Dohnaischer Platz

Eine 30 jährige Frau entwendete in einer Bäckerei Lebensmittel im Wert von 7,76 Euro und verließ das Geschäft durch den Hinterausgang. Dies bemerkten zwei Verkäuferinnen, welche der Frau folgten und sie bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. Dabei schlug und trat die Tatverdächtige um sich, verletzte die beiden Angestellten leicht und versuchte mit dem Diebesgut zu fliehen, was nicht gelang. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der vorläufig Festgenommenen ergab einen Wert von 1,18 mg/l. Weiterhin wurde bekannt, dass die 30-Jährige bereits gegen Mittag eine Bluse aus einem Geschäft in der Innenstadt gestohlen hatte und in einem weiteren Laden durch Kunden ein weiterer Diebstahl der Frau unterbunden wurde. Sie wurde dem Haftrichter vorgeführt und in der Folge in die Justizvollzugsanstalt Chemnitz verbracht.

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!