Ellefeld – (AH) Am helllichten Tage wurde im Eschenweg ein bislang unbekannter Einbrecher ertappt. Als die Eigentümer eines Einfamilienhauses am Dienstagnachmittag nach kurzer Abwesenheit nach Hause zurückkehrten, überraschten sie in ihren Räumen eine männliche Person. Der dreiste Einbrecher hatte ein Fenster aufgehebelt und mehrere Räume bis ins Obergeschoss durchsucht. Er konnte sich noch einen Laptop greifen, sprang aus dem Fenster und flüchtete zu Fuß über ein angrenzendes Feld. Der Mann war etwa 18 bis 20 Jahre alt, sehr schlank und war mit einer blauen Jeanshose sowie einer Jeansjacke mit Kapuze bekleidet. Ein eingesetzter Fährtensuchhund konnte eine Spur aufnehmen und etwa einen Kilometer bis zum Penny-Markt Ellefeld verfolgen. Hier verlor sich jedoch die Spur.Das Polizeirevier Auerbach bittet deshalb um sachdienliche Hinweise; Telefon 03744/ 2550.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!