Juli

 

  1. Juli

50 Jahre Bauunternehmung Günther GmbH & Co. KG mit Firmensitz in der Weißenborner Straße 9.

 

  1. Juli

25 Jahre Omnibus- und Mietwagenbetrieb Steffen Beck GmbH in der Olzmannstraße 20.

  1. bis 13. Juli

Zwickauer Unternehmen und Vertreter der Stadt Zwickau besuchen die Partnerstadt Yancheng/Yandu in China.

  1. Juli

Landesmeisterschaften im Trampolinturnen in der Sporthalle Dieselstraße.

 

Kinder- und Familienfest „Rund um den Globus“ auf dem Globusgelände.

  1. Saxoniade – Musikschau der Nationen auf dem Domhof.

  1. Auflage für eine „schräge“ Rundfahrt über 70 Kilometer mit Start auf dem Kornmarkt: Red Bull „Vogelfrei“ – ein selbstironisches Mitmachevent für ca. 400 Teilnehmer, die einen Moped-Ausflug mit sechs Stopps unternehmen.

 

„Classics unter Sternen“ vol. 12 ‑ die Open-Air-Musiknacht auf dem Hauptmarkt.

  1. Juli

Das Bauplanungsamt der Stadt Zwickau lädt zur Bürgerversammlung zum Integrierten Handlungskonzept für die „Erweiterte Bahnhofsvorstadt“ in die Lutherkirche ein.

  1. Juli

Der Personalrat der Stadtverwaltung Zwickau nimmt in Leipzig den erstmals ausgelobten Sächsischen Personalrätepreis 2015 des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Bezirk Sachsen, entgegen.

  1. Juli

Hoffest des Robert Schumann Konservatoriums Zwickau zum Schuljahresabschluss.

 

  1. Juli

Druckfrisch: Robert Schumann – Musik und Dichtung. Der neu erschienene Band Schumann Studien 11 vereint 29 Beiträge zum Thema Robert Schumann – Musik und Dichtung. Er wurde im Auftrag der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau e. V. von Thomas Synofzik und Ute Scholz herausgegeben.

Neue Veranstaltungsreihe der Kultour Z. GmbH in Kooperation mit dem Liederbuch e.V.: „Planitzer Schlossakkord“. Den Auftakt geben Inga Rumpf & Friends im Schloss Planitz.

 

  1. Juli

Baubeginn für die Erschließungs- bzw. Baustraße für die geplante Justizvollzugsanstalt.

 

  1. bis 24. Juli

Mini-Zwickau Nr. 10, diesmal barrierefrei in der Pestalozzischule. In der Spielstadt haben Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren wieder die Möglichkeit, das Leben der Erwachsenen nachzuahmen, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und sich in den unterschiedlichsten Berufen zu versuchen. Über 30 Spielstadt-Betriebe und 200 Kilo Legosteine warten auf Ferien-Kids.

  1. Juli

Die „Gesunde Kita“ Gutwasserstraße 21 wird 60 Jahre alt.

  1. Juli

Simsontreffen 2015 auf dem Flugplatz Zwickau.

 

  1. Juli

Zum fünften Male startete die August-Horch-Klassik als „rollendes Museum“ zu ihrer Tagesausfahrt durch das Vogtland mit Zielankunft am August Horch Museum in Zwickau. Aufgrund der enormen Resonanz wurde das Starterfeld auf 140 Pkw und 30 Motorräder erweitert. Über 50 Vorkriegsfahrzeuge sind zu bewundern.

  1. Juli

Übergabe einer neuen Fahrzeuggarage für die Freiwillige Feuerwehr Rottmannsdorf.

  1. Juli

Neue Salzhalle: Nach ca. fünf Monaten Bauzeit kann das Liegenschafts- und Hochbauamt die neue Streustofflagerhalle, im Areal des kommunalen Bauhofes am Brander Weg 5, offiziell an den Winterdienst des Tiefbauamtes zur Nutzung übergeben.

 

 

August

 

  1. August

Sandra Kaiser wird zunächst interimsweise Geschäftsführerin der Theater Plauen-Zwickau gGmbH. Am 24. September wird sie vom Stadtrat als Geschäftsführerin bestellt. Sie tritt die Nachfolge von Volker Arnold an, der um eine Vertragsauflösung gebeten hatte.

  1. bis 16. August

Kunst nach Feierabend – Ausstellung in der Matthäuskirche Bockwa. Zwölf Freizeitkünstler präsentieren einen Querschnitt ihrer Arbeiten auf den Gebieten Malerei, Holzgestaltung und Keramik.

 

  1. bis 15. August

Eine zehnköpfige Schülerdelegation aus der chinesischen Partnerstadt Yandu besucht Zwickau. Während ihres Aufenthaltes werden die Gäste von neun gleichaltrigen Jugendlichen aus dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium sowie von Mitarbeitern der Stadtverwaltung Zwickau begleitet.

 

  1. August

Die Stadtteilbibliothek in Marienthal wird nach ihrer Renovierung wiedereröffnet. Ende Mai hatten sich zwei Brände in dem Hochhaus ereignet.

12.01 Uhr Startschuss zur 13. Sachsen Classic Rallye auf dem Platz der Völkerfreundschaft. Mit dabei sind 180 Old- und Youngtimer aus rund 70 Jahren Automobilbau, darunter Rennboliden aus den 20-er- und 30-er Jahren des 20. Jahrhunderts, Luxusautos der Traditionsmarken Horch und Wanderer sowie u.a. die schönsten Sportwagen und Alltagsfahrzeuge der 50er- und 60er Jahre. Das rollende Automobilmuseum fährt am ersten Tag seinen traditionellen Rundkurs von Zwickau zum Sachsenring und wieder zurück.

 

  1. bis 16. August
  2. Zwickauer Stadtfest mit 140.000 Besuchern und einem tollen Programm an allen vier Tagen. Die Newcomer Night bietet zum Auftakt neben den Siegercombos des Alter Gasometer Bandwettbewerbs etwas Außergewöhnliches: Das Klassik-Metal-Mittelalter-Orchester HAGGARD. Die Frauenband Elaisa auf dem Domhof und die aus Wien stammende Band Russkaja sorgen am Freitag für den Partyrausch. Top-Stars am Samstag sind Michael Patrick „Paddy“ Kelly und Charteroberer Joris. Am Sonntag garantieren die legendären The Butlers und die feurigen Rock-’n’-Roller The Firebirds beste Feierlaune bis zum Schluss.

„Wir sind so frei“ ist das Motto des Ökumenischen Stadtfest-Gottesdienstes am Sonntagmorgen auf dem Hauptmarkt. Die Kollekte ist diesmal für die kirchliche Hilfe, die an Flüchtlinge und Asylbewerber in der Region geht, bestimmt. Zusammen kommt eine sehr beachtliche Summe: 3.742,95 Euro sowie 100 tschechische Kronen.

Besonders gut angenommen wird das nochmals deutlich erweiterte Angebot im MuldeParadies. Bei der Abnahme des Sportabzeichens Flizzy gibt es 156 Durchläufe. Rund 450 Mädchen und Jungen begeben sich auf die Kontinente-Reise. Dieses Gemeinschaftsprojekt von Jugencafé City Point, weiteren Kinder- und Jugendeinrichtungen und der Euroschule wird erstmals komplett im Freien angeboten.

 

  1. August

Start für die Straßenbauarbeiten in der Schloßstraße. Auf einer Länge von rund 190 Metern wird der gesamte Straßenkörper grundhaft ausgebaut.

 

  1. August

Von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie erhält das Heinrich-Braun-Klinikum das Zertifikat „Überregionales Traumazentrum“ für Opfer schwerer Unfälle.

 

  1. August

Julia Voss, Redakteurin bei der FAZ, ist zu Gast bei den „Freunden aktueller Kunst“. Ihr Thema: Cornelius Gurlitt und die NS-Raubkunst.

129 Einreicher haben sich mit 246 Vorschlägen am Bürgerhaushalt beteiligt. Damit liegt die Resonanz noch über dem Niveau des Vorjahres, als 128 Personen und Gruppen 186 Ideen einreichten.

 

  1. August

Offizielle Amtseinführung von Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß. Die Vereidigung und Verpflichtung der wiedergewählten Zwickauer Oberbürgermeisterin erfolgt in öffentlicher Stadtratssitzung im Bürgersaal des Rathauses.

  1. August

Der dies­jährige Max-Pechstein-Förderpreis der Stadt Zwickau wird an Maria Anisimowa verliehen. Das Stipendium geht an Jeronimo Voss aus Frankfurt am Main.

Die Werke der Ausgezeichneten sowie der drei weiteren Nominierten können anschließend in der Sonderausstellung in den KUNSTSAMM­LUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum besichtigt werden.

Der Aufsichtsrat der Städtische Bäder Zwickau GmbH beschließt die fristlose Kündigung des Anstellungsvertrages mit dem bisherigen Geschäftsführer. Im Rahmen einer Prüfung des städtischen Rechnungsprüfungsamtes wurden Pflichtverstöße bekannt.

 

  1. bis 30. August

397 Fahrzeuge sind beim 8. Trabant- und IFA-Treffen auf dem Zwickauer Flugplatz dabei.

  1. und 29. August
  2. Brauereifest der Mauritius PrivatBrauerei in der Talstraße.

  1. August

15 Jahre Zwickau Arcaden mit Tortenanschnitt durch die Oberbürgermeisterin.

 

Erste Jugendkonferenz des Koordinierungsbüros für Demokratie und Toleranz und des Alter Gasometer e. V.

 

 

 

September

 

  1. September

Fortsetzung der Veranstaltungsreihe „Stadtspaziergänge“ mit Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß. Bei Tour Nr. 5 durch Eckersbach werden das im Bau befindliche Stadion, der Campus der WHZ, die Scheffelbergschule oder der Wohngebietspark angesteuert.

Am 16. September geht es dann von der Innenstadt nach Oberhohndorf.

 

  1. September

Die Jury des bundesweiten Netzwerkprogramms „Engagierte Stadt“ hat entschieden, dass

Zwickau ins Programm aufgenommen wird und nun zu den 50 ausgewählten Orten in Deutschland zählt, in denen das bürgerschaftliche Engagement in den kommenden drei Jahren eine ganz besondere Rolle spielt.

Der neue Hort am Nordplatz als Außenstelle der I-Kita „Krümelkiste“ ist fertig. Rund 1,2 Millionen Euro wurden in den Ersatz für das Gebäude auf dem Brücken­platz investiert.

 

  1. September

EigenArt – 22. Straßenfest der Behindertenhilfe unter dem Motto: „Sag, was du willst!“ auf dem Hauptmarkt Zwickau.

 

  1. Sonnenblumenfest der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. im Zwickauer Schlobigpark.

 

  1. September

25 Jahre Volkswagen Sachsen: Großer Familientag mit rund 60.000 Gästen als Höhepunkt des Jubiläums. Das Fahrzeugwerk Zwickau öffnet den Gästen nahezu alle Fertigungsbereiche.

Berthold Dietz, Johannes Feige, Michael Olbrich und Christian Siegel stellen in den Priesterhäusern ihre „Bilder zur Bibel“ aus.

In der Sonderausstellung „Daguerreotypie, Lichtbild und Carte de Visite“ zeigt das Robert-Schumann-Haus Schätze aus der Frühgeschichte der Fotografie, u.a. die früheste Fotografie des Komponisten Johannes Brahms, Daguerreotypien von Robert und Clara Schumann oder ein Lichtbild der Kinder Schumanns.

  1. Zwickauer Triathlon. Sehr attraktiv auch für Teilnehmer von weiter her sind neben dem Schwimmen im gleichmäßig 27°C-warmen Wasser der Glück-Auf-Schwimmhalle, die voll gesperrte Radstrecke unter Durchfahrung des Westsachsenstadions.

 

  1. September

Einweihung der Hochwasserschutzmaßnahme Deichrückbau und Deichrückverlegung Crossen.

  1. September

Feierliche Grundsteinlegung für den Neubau einer Wohnanlage an der Max-Pechstein-Straße 64. Damit schafft die Gebäude- und Grundstücksgesellschaft mbH 28 moderne Drei- und Vier-Raum-Wohnungen in attraktiver Lage.

  1. und 11. September

Feierlichkeiten aus Anlass des Jubiläums: 25 Jahre FÖRCH GmbH & Co. KG, Verkaufsniederlassung Gewerbegebiet Maxhütte, Gewerbering 2.

  1. September

Vor einem Jahr wurde die Stadtbibliothek im sanierten Kornhaus wiedereröffnet. Über 3.300 Nutzer haben sich seit September 2014 neu angemeldet. Im Jahr 2015 steuert die Bibliothek mit Blick auf die Anzahl der Entleihungen auf einen Rekord zu. Das 1481 erbaute Kornhaus ist also ein weiterer Besuchermagnet in der Innenstadt.

 

  1. September
  2. Versuch für das Kinder- und Familienfest „Zwikkifaxx“ Nr. 6. Nachdem 2014 das Fest im wahrsten Wortsinne ins Wasser fiel, strahlt jetzt die Sonne. Rund 25.000 Kleine und Große erleben tags tolle Mitmachangebote rund um den Schwanenteich und abends auf der Freilichbühne das Pfannkuchentheater mit Brezel-Seppel und Meister Blauknopf.

  1. Sparkassencup des deutschlandoffenen Radrennens der Sparkasse Zwickau in Eckersbach.

 

  1. und 13. September
  2. Historisches Markttreiben wie zu Schumanns Zeiten mit Straßenkünstlern und vielen Attraktionen.

  1. September

Zum Gedenken der Opfer des Faschismus findet im Beisein der Oberbürgermeisterin eine Kranzniederlegung am Ehrenmal am Schwanenteich statt.

Zwickau beteiligt sich am 22. bundesdeutschen Tag des offenen Denkmals unter dem Titel: „Handwerk, Technik, Industrie“.

  1. September

Die ersten Flüchtlinge kommen in der Sporthalle auf dem Campus Scheffelberg an. Diese wird durch die Landesdirektion kurzfristig als vorübergehende Erstaufnahmeeinrichtung genutzt.

 

  1. September

Festveranstaltung zur Übergabe. Mit dem neuen Hybrid-Operationssaal der Paracelsus Klinik Zwickau nimmt eines der ambitioniertesten Projekte der sächsischen Paracelsus-Kliniken seine Arbeit auf.

 

  1. September

Der „Baum für gemeinsames Wachstum“, den Jugendliche mit Migrationshintergrund im April auf dem MuldeParadies gepflanzt hatten, ist erneut zerstört worden. Zwickauer Bürger und die Oberbürgermeisterin sind bestürzt.

 

  1. bis 19. September

Eine Delegation aus der chinesischen Partnerstadt Yandu unter Leitung von Oberbürgermeister Wu Benhui, besucht Zwickau. Begleitet wird er von Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft und Politik.

  1. September

Fast zeitgleich mit dem einjährigen Bestehen des Wohnprojektes Neuplanitz wird der Sozialraum in der Dortmunder Straße 7 für die dort ansässigen Asylbewerber eröffnet.

Auf 100 Quadratmetern werden zukünftig Deutsch-, Gitarren- und verschiedene Beratungskurse angeboten. Außerdem gibt es eine Spieleecke für die Kleinen und eine Fernsehecke für die Bewohner, in der sie ihre Landessender empfangen können.

Eröffnung der neuen Vereinsräume des Schnitzvereins Cainsdorf e. V. im Turnerheim Cainsdorf in der Wilkauer Straße 56.

 

  1. und 19. September

In diesem Jahr ausnahmsweise im September: zwei Tage „summer swing bei Schumann“ rund um das Schumann-Denkmal auf dem Ostspiegel des Hauptmarktes.

  1. September

Jubiläumsfest: 25 Jahre Kindertagesstätte Oberhohndorf.

  1. September

Entertainer Thomas Gottschalk stellt im „Haus der Sparkasse“ seine Autobiographie „Herbstblond“ vor. Zuvor gibt er Schülern des Peter-Breuer-Gymnasiums eine private Lesung und trifft sich mit seinem Schulfreund Pater Rudolf Welscher von der katholischen Pfarrgemeinde St. Johann Nepomuk.

 

  1. September

25 Jahre DPFA ‑Bildungszentrum Eckersbach in der Salutstraße 4.

 

  1. September

Die Zwickauer Stadträte wählen Bernd Meyer erneut als Bürgermeister für Finanzen und Ordnung.

 

  1. September

Aufgrund von Ausfällen von Gewerbesteuereinnahmen wird eine Haushaltssperre ausgesprochen.

 

  1. September

Zum fünften Mal in Folge laden die Stadt Zwickau, das Mercedes Autohaus LUEG, Krauß Event und 25 Mode-Händler der Innenstadt zur Mercedes Fashion Night ein. Der Absolvent der Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg der WHZ, der Designer Florian Sommer, gewinnt den mit 1.500 Euro dotierten Fashion Awards.

Die Schillerschule in Oberplanitz feiert ihren 111. Geburtstag.

Die „Kunstplantage“ organisiert auf dem Gelände der ehemaligen Matratzenfabrik an der Mulde zum zweiten Mal einen alternativen „Flowmarkt“.

Das Wochenende steht ganz im Zeichen des Buches der Bücher. In der Aula der WHZ präsentiert der Kammerchor „Camerata Vocale Zwickau“ unter Leitung von Reinhold Stiebert Bibelvertonungen aus fünf Jahrhunderten.

Dr. Lutz Mahnke gibt Einblick in die Geschichte der Ratsschulbibliothek und stellt ausgewählte Raritäten der hiesigen Bibelsammlung vor.

  1. September

Das 1878 erbaute neoklassizistische Gebäude des Zwickauer Kunstvereins, heute Galerie am Domhof, kann nach umfangreicher Sanierung mit der Ausstellung des Kunstvereins „Sommersalon 2015“ wieder eröffnet werden. Der große Saal im Obergeschoss, nun wieder mit freigelegtem Oberlicht und Kassettendecke, erstrahlt in alter Pracht.

  1. September

Start der Festwoche zum 60. Geburtstag der Kita Sachsenring in der Crimmitschauer Straße 60.

 Quelle: Stadt Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!