22.12.2015 21:34 Kellerbrand Zwickau

Ereignisort:Neuplanitzer Str.
Einsatzmeldung:

Gemeldet wurde stark verrauchtes Treppenhaus in der Neuplanitzer Str. 89. Derzeit ist, nach Angaben der Feuerwehr vor Ort von einem Kellerbrand auszugehen. Die Bewohner werden aus dem Haus in Sicherheit gebracht. Hierfür steht derzeit eine Straßenbahn der SVZ zur Verfügung. Die Brandbekämpfung dauert derzeit noch an. Durch die Rauchgase sind ca. 6 Personen “verletzt”. Im Einsatz derzeit: Löschzug der Berufsfeuerwehr Zwickau mit 2 Drehleitern und FF Zwickau Planitz, mehrere Rettungswagen, ein Notarztwagen sowie Leitender Notarzt und OrgL-Rettungsdienst.HBM PohlDienstgruppenführer

Quelle: IRLS Zwickau Bilder Leserfotos Meldung der PD Zwickau dazu:Kellerbrand – sieben Personen verletztZwickau – (rl) Am Dienstagabend, kurz vor 21 Uhr, rückte die Feuerwehr Zwickau zu einem Kellerbrand in der Neuplanitzer Straße aus. Durch das Feuer kam es in drei Treppenhäusern des fünfgeschossigen Plattenbaus zu einer starken Rauchentwicklung. Von sieben Bewohnern, darunter ein Kleinkind, welche wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung behandelt wurden, kamen zwei in ein Krankenhaus. Da sämtliche Versorgungsleitungen des Wohnblocks beschädigt wurden, mussten 130 Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Sie kamen im Hotel oder bei Verwandten unter. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Der entstandene Schaden ist noch nicht bezifferbar.Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!