Einbruch in Einfamilienhaus

Zwickau, OT Niederplanitz – (aw) Unbekannte sind am Montagnachmittag zwischen 16:45 Uhr und 17:45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Einsteinstraße eingebrochen. Über ein Fenster drangen die Diebe in das Haus ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Vermutlich flüchteten sie über die Kellertür. Der entstandene Diebstahlschaden kann noch nicht beziffert werden, der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.Die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in der besagten Zeit verdächtige Personen- und Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben.

Einbruch in Autohaus

Zwickau, OT Pölbitz – (aw) Zu einem Einbruch in ein Autohaus an der Crossener Straße kam es am Sonntag in der Zeit zwischen 15 Uhr und 20 Uhr. Unbekannte Täter drangen in das Objekt ein und entwendeten mit Hilfe des entnommenen Fahrzeugschlüssels einen Mitsubishi Lancer (Baujahr 2007, Kennzeichen: Z-FM 1205) sowie diverse andere Gegenstände. Zum entstandenen Diebstahlschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, auch der Sachschaden ist noch nicht bezifferbar.In diesem Zusammenhang konnten in der Folge durch Polizeibeamte zwei polnische Tatverdächtige (25, 30) vorläufig festgenommen werden. Diese werden am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

In Baufirma eingebrochen

Zwickau, OT Pölbitz – (aw) Im Zeitraum zwischen Sonntag, 12 Uhr und Montag, 6:30 Uhr kam es zu einem Einbruch in eine Baufirma an der Pölbitzer Straße. Die Diebe drangen über ein Fenster in das Gebäude ein und entwendeten einen VW T5 (Baujahr 2008, Kennzeichen Z-UL 550) im Wert von etwa 20.000 Euro. Im Fahrzeug befanden sich zudem Hilti-Werkzeuge (Wert etwa 15.000 Euro). Insgesamt richteten die Täter einen Sachschaden von ca. 500 Euro an.Die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480 hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise.

Nach Einbruch in Geschäftsräume Pkw gestohlen

Zwickau – (aw) Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag (zwischen Sonntag, 19 Uhr und Montag, 5 Uhr) in Geschäftsräume an der Amalienstraße eingebrochen und haben einen VW UP gestohlen. Mit Hilfe des entnommenen Schlüssels konnten sie das Fahrzeug mit dem Kennzeichen Z-VS 1214 (Baujahr 2014) entwenden. Auf dem weißen Kleinwagen befindet sich ein Aufkleber mit dem Logo des geschädigten Verbandes. Weiterhin nahmen die Unbekannten einen Laptop sowie andere Gegenstände mit. Zum entstandenen Diebstahl- und Sachschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.Die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Bereich Landkreis Zwickau

Einbruch in Einfamilienhaus

Limbach-Oberfrohna, OT Rußdorf – (aw) Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Wiesenstraße kam es am Montagnachmittag in der Zeit zwischen 14 Uhr und 18:13 Uhr. Unbekannte verschafften sich über die Terrassentür Zugang zum Objekt und richteten erheblichen Schaden an. Zum entstandenen Diebstahl- und Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden.Die Kriminalpolizei in Zwickau, 0375/ 4284480 erbittet in diesem Zusammenhang Zeugenhinweise.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!