Neue Unterhaltungs-CD der Chursächsischen Philharmonie Bad Elster ist ab sofort erhältlich

Bad Elster/CP. Kurz vorm Weihnachtsfest hat die Chursächsische Cafémusik als Ensemble der Chursächsischen Philharmonie Bad Elster unter dem Titel “Bad Elster, gut gelaunt!” ein neues musikalisches Souvenir in Form einer CD mit unterhaltender Kammermusik eingespielt, welche ab sofort in der Touristinformation Bad Elster erhältlich ist.

„Die Zusammenstellung ist dabei eine weitere Liebeserklärung aus und an Bad Elster zugleich!“ beschreibt ein sichtlich erfreuter Georg Stahl, Kammermusiker und Solocellist, die Intention des neuen Kammermusikalbums und führt aus „Bei der Werksauswahl haben wir unseren Fokus diesmal vor allem auf Spielfreude und Ausgelassenheit gelegt, quasi als klangvolles Markenzeichen der Chursächsischen Cafémusik!“ So bietet die liebevoll gestaltete CD Unterhaltungsmusik im besten Sinne aus Polkas, Tänzen, Chansons und ausgelassenen Kompositionen u.a. von Robert Stolz, Johann Strauß und Johannes Brahms aber auch von Leroy Anderson, Charly Chaplin oder Issac Albéniz. Unterstützt wurde die neue CD-Produktion vom „Verein der Freunde und Förderer der Chursächsischen Philharmonie“, welchem auch schon die erste CD dieser Reihe am Herzen lag. Neben Georg Stahl muszierten für diese Einspielungen die Kammermusiker Peter Kostadinov (Violine) und Stefan Bücher (Violine) sowie Walter Emmerlich (Kontrabass) und Frank Gareis (Klarinette) begleitet von Radim Vojír am Klavier.

Die neue CD mit einem umfangreichen Begleitheft inklusive Hintergrundinfos zur Werkauswahl ist ab sofort zum Preis von 10,00 EUR erhältlich. Die CD sowie alle Infos zur Chursächsischen Philharmonie gibt es täglich in der Touristinformation Bad Elster im Königlichen Kurhaus unter 037437/ 53 900 oder unter www.chursaechsische-philharmonie.de

Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!